Spielendes Mittelalter, Helmut Birkhan

Spielendes Mittelalter, Helmut Birkhan
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
35,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Lieferzeit: ca. 2-4 Tage
Art.Nr.: 206-484


Produktbeschreibung


Besonders das Spiel war im Mittelalter gemeinschaftsbildend, und so wichtige Spiele wie Fußball, Hockey, Tennis, Golf und Kegeln haben in dieser Epoche den Anfang genommen. Die Brett- und Würfelspiele hat man in einer uns fremden Weise ausgelegt. Vertraut scheinen uns die Kinderspiele, die Pieter Bruegels berühmtes Gemälde darstellt.
Kübelturniere hingegen, Mäuschen vor ein Wägelchen zu spannen oder Strebkatzenziehen liegen uns eher fern. Andere wichtige Kapitel handeln von der Rolle der Gesellschaftsspiele, der höfischen Liebe, des Turniers und Tanzes bis hin zur Falknerei.
geb. 350 Seiten, 24 x 16,5 x 2,7cm

Diesen Artikel haben wir am 25.04.2019 in unseren Katalog aufgenommen.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller